Orient ruft REISEBLOG · 10. Juni 2020
Seit gestern, 9.6.2020 steht Cappuccino wieder in unserem Vorgarten :-) Als Anfang Juni der Flugbetrieb wieder aufgenommen wurde, haben wir am 2.6. einen Flug von Wien nach Athen gebucht. Nach dem verpflichtendem Coronatest und 24 Stunden Quarantäne in einem Hotel konnten wir am Ikarus Air Park beim Flughafen unser Auto holen. Unsere Freude und Erleichterung war groß, denn Cappuccino war bestens bewacht gewesen und sprang auch gleich an. Mit Eva und Friedhelm gönnten wir uns dann 4 Tage auf...
Orient ruft REISEBLOG · 17. Mai 2020
die Fotobücher unserer Reise sind endlich fertig :-) Falls wer von Euch etwas darin blättern möchte - auf die Text-Links oder Bildr unten klicken. (wir wollen sie nicht verkaufen; das ist nur die Möglichkeit bei blurb, Euch reinschauen zu lassen :-) Hinweis: Unter der Titelseite auf "VORSCHAU" klicken und dann am besten oberhalb des Buches auf die Pfeile für Ganzsseitenansicht. Dann könnt Ihr wie in einem Buch blättern)
Orient ruft REISEBLOG · 16. März 2020
Schweren Herzens haben wir uns aufgrund der irren Situation entschlossen, unsere Reise abzubrechen und unseren braven Cappuccino hier in Athen zurückzulassen. Wir hoffen, dass wir ihn möglichst bald hier wieder abholen und unsere wunderbare Reise geordnet zu Ende bringen können. Wir sind gut in Wien gelandet und müde, aber glücklich zuhause angekommen. Jetzt erst merken wir, wie groß doch die Anspannung in den letzten Tagen war. Hier in unserem wunderbaren Zuhause können wir doch am...
Orient ruft REISEBLOG · 14. März 2020
Praktisch im letzten Moment schlüpften wir noch über die Grenze nach Israel. Jetzt überschlagen sich die Meldungen - immer mehr Länder schotten sich ab. Unsere Frachtschiffreise nach Italien wird gecancelt. In Windeseile checken wir mögliche andere Optionen und finden für die Fahrzeuge eine Alternative von Haifa nach Lavrio in Griechenland. Auch Ryanair fliegt noch von Tel Aviv nach Athen. Also nichts wie hin. Mittlerweile sind wir eine Gruppe von 7 Campern, Deutsche, Österreicher,...
Orient ruft REISEBLOG · 14. März 2020
Wir hatten uns sehr auf Jordanien gefreut und wollten mindestens 3 Wochen bleiben. Das Corona Virus und die begleitenden Maßnahmen haben uns dann schlussendlich einen Strich durch die Rechnung gemacht. Daher haben wir nur fragmentarische Eindrücke mitnehmen können. Wir verfielen in Staunen und Bewunderung angesichts der langen Geschichte und ihrer Zeugen. Kulturhistorisch ist dieses Land eine Schatzkisten, wo es noch viel zu entdecken gibt. Allerdings würden einige etwas weniger bekannte,...
Orient ruft REISEBLOG · 08. März 2020
Dienstag, 03.03.2020 – Sonntag, 08.03.2020 - 795 km GESAMT: 209 Tage – 25.552 km Es ist ziemlich mühsam, ganz ans Tote Meer zu kommen – wir hätten gerne die 400m unter dem Meeresspiegel erreicht! Entweder säumen militärische Einrichtungen, Hotels oder Baustellen die Küste. Die Einheimischen parken abenteuerlich am Straßenrand und wandern geduldig über Geröllhalden, steinige Gemüsefelder und Müll hinunter. Oder man bezahlt 20 Jordanische Dinar (=ca. 25€) pro Person, um unter...
Orient ruft REISEBLOG · 02. März 2020
Sonntag, 23.02.2020 – Montag, 2.3.2020 - 670 km GESAMT: 203 Tage – 24.757 km Der Grenzübergang südlich von Aqaba ist völlig entspannt. Die Ausreise dauert ca. 5 Minuten und wir fahren, beschenkt mit einem Packerl Kekse, zur jordanischen Grenzkontrolle. Auch hier herrscht fröhliche Gelassenheit. Der Polizist, der unsere Pässe stempelt, möchte uns zu sich nach Hause einladen. Wir bekommen ein Visum für 3 Monate und nachdem wir die KFZ Versicherung (4 Wochen – 100 JD = ca. 130€)...
Orient ruft REISEBLOG · 26. Februar 2020
Zwei Adjektiva fallen uns sofort ein, wenn wir an unsere Erlebnisse in Saudi Arabien denken: widersprüchlich und sperrig, dazu überbordende Gastfreundschaft. Es ist uns völlig klar, dass wir Individualtouristen die Menschen hier sehr herausfordern. Gibt es doch erst seit September 2019 überhaupt die Möglichkeit mit einem Touristenvisum länger im Land zu reisen. Vorher erhielten nur Geschäftsleute oder ausgesuchte Gruppenreisen ein längeres Visum, Individualreisende konnten nur mit einem...
Orient ruft REISEBLOG · 23. Februar 2020
Donnerstag, 13.2.2020 – Sonntag, 23.2.2020 – 1.875 km GESAMT: 195 Tage – 24.313 km Eine abenteuerliche Straße überwindet die Steilstufe des Hedscha Gebirges und führt etwas südlich von At Taif bei Al Hada in die Küstenebene hinunter. Ab und zu sind noch der alte Fußpfad und der Karawanenweg zu erkennen – unglaublich was die Menschen früher auf sich genommen haben. Obwohl man uns immer wieder versichert, dass der Islam das Christentum als Schwesterreligion anerkennt, müssen wir...
Orient ruft REISEBLOG · 12. Februar 2020
Montag, 3.2.2020 – Mittwoch, 12.2.2020 – 2.717 km GESAMT: 184 Tage – 22.438 km Da im Süden nur ein einziger Grenzübergang nach Saudi Arabien für Individualtouristen offen ist und dieser westlich von Abu Dhabi liegt, verbringen wir noch einmal zwei Tage in den Emirates. In Abu Dhabi hoffen wir eine „self-service laundry“ zu finden, aber wir sind nicht erfolgreich. Dafür können wir in einem Lebensmittelladen für „non muslims“ Käsekrainer vom Greisinger aus Oberösterreich und...

Mehr anzeigen